SALVIS

Jobs

Jobs und Karriere

Salvis als Arbeitgeber

Seit über 100 Jahren bauen wir innovative Küchen, individuelle Gastronomie Herdanlagen und Profi-Kochapparate. Unser Smart cooking Konzept vereinfacht die alltäglichen Abläufe in den Gastronomie- und Profiküchen.

Unsere Mitarbeiter sind unser Potenzial. Um unser Leistungsversprechen einzuhalten zu können suchen wir Kolleginnen und Kollegen mit Leidenschaft, Teamgeist und Eigeninitiative.

Im Moment suchen wir

Mitarbeiter/in Verkauf Innendienst

Salvis AG in Oftringen ist die erste Wahl für thermische Geräte in der Profiküche.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Verkauf Innendienst eine engagierte, fachlich kompetente und qualifizierte Persönlichkeit als  

Mitarbeiter/in Verkauf Innendienst 100%

Zusammen mit der Teamleitung und einem Kollegen sind Sie verantwortlich für die Bestellabwicklungen von Grossküchenapparate für eine nationale und internationale Kundschaft. Sie sind dabei in Kontakt mit unseren Partnern (Handel), unserer Schwesterfirma (Produktion) und unseren Verkaufs- und Logistikmitarbeitern.

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung und technisches Verständnis
  • Erfahrung im Verkauf-Innendienst und Aussenhandel (Export, MwSt, CarnetATA, Incoterms...)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch (Mailverkehr und Gespräche am Telefon)
  • Selbständige, erfahrene, unkomplizierte und kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Belastbar, ausdauernd und hartnäckig
  • Teamfähige, flexible Persönlichkeit mit positiver Lebenseinstellung


Es erwartet Sie:

  • Sehr kollegiales, kleines Team
  • Grosse Produktpalette
  • Internationale Kundschaft
  • Swissmem GAV
  • Abwechslungsreiches (auch mal hektisches) Tätigkeitsgebiet
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anstellungsbedingungen

 

Wenn Sie die beruflichen Anforderungen erfüllen, freuen wir uns sehr über Ihre vollständige Bewerbung mit lückenlosem Lebenslauf und allen Berufs- und Arbeitszeugnissen per Mail an: Salvis AG, Oftringen, Christine von Arx,

 

Einige unserer Mitarbeiterbenefits

Die Salvis AG bietet als übersichtliches KMU-Unternehmen und Mitglied der MEM-Branche (Swissmem) ihren Mitarbeitern interessante Arbeitsplätze. Am Standort Oftringen arbeiten durchschnittlich 50 Mitarbeiter. Die flachen Strukturen ermöglichen die Einbringung ihres Fachwissens und wir freuen uns, wenn gemeinsam neue Ideen entstehen.

KMU mit offener Gesprächskultur

KMU mit offener Gesprächskultur

Wir arbeiten mit flachen Strukturen kollegial zusammen und unterstützen uns gegenseitig bei den Herausforderungen des Alltags.
Flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Unsere wöchentliche Arbeitszeit bei 100% beträgt 40 Stunden. Die Arbeitszeiten können in Absprache mit dem Team flexibel gestaltet werden. Home-Office ist in gewissen Funktionen möglich.
Grosszügiges Weiterbildungsreglement

Grosszügiges Weiterbildungsreglement

Persönliche Entwicklung ist für uns wertvoll. Denn mit Ihrem Know-how tragen unsere Mitarbeitenden wesentlich zum Erfolg unseres Unternehmens bei.
Gute Sozialversicherung

Gute Sozialversicherung

Vorsorge ist wichtig. Unsere Pensionskasse arbeitet ausserordentlich gut; die durchschnittliche Verzinsung in den letzten 10 Jahren lag bei gut 5%. Dank 3 Sparplänen kann jeder individuell vorsorgen.

 

Einige Teamleiter stellen ihren Werdegang im Unternehmen vor.

Atakan Baysal

Atakan Baysal

Vom kaufmännischen Lernenden zum Sachbearbeiter Verkauf-Innendienst und heute Teamleiter Verkauf-Innendienst-Apparate. "Ich befinde mich zurzeit in der Ausbildung zum dipl. Betriebswirtschafter HF"
José Cristobal

José Cristobal

Technischer Projekt-Sachbearbeiter absolvierte Führungsweiterbildungen (Fachvorgesetzter, Teamleiter Office) und Sprachkurse. "Heute leite ich das Team Verkauf-Innendienst-Projekte."
Sascha Hofer

Sascha Hofer

Vom Regionlverkaufsleiter für die Gebiete Österreich, Norwegen, Schweden zum Key-Account Manager. Danach Ausbildung zum eig.dipl Verkaufsleiter. "Heute leite ich den Verkauf Schweiz."
Marco Wullschleger

Marco Wullschleger

Vom kaufmännschen Mitarbeiter im Rechnungswesen zum Buchhalter. Danach Weiterbildung zum Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis. "Heute leite ich die Finanzabteilung"